Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte 2018Wettkampf Tiefenbach

Wettkampf Tiefenbach

6 Stationen mit verschiedenen Aufgaben galt es am Samstag beim Wettkampf in Tiefenbach zu bewältigen.


Zu aller erst gab es eine kleine Denkaufgabe zu lösen. Insgesamt 10 Gegenstände mussten sich innerhalb von 10 Sekunden gemerkt und anschließend notiert werden.
Bei der nächsten Station ging es um Erste Hilfe. Eine Person musste reanimiert, eine weitere Person betreut und ein Notruf abgesetzt werden.
Anschließend liefen wir in Richtung der nächsten Stationen. Eine beschäftigte sich mit Strahlrohr Zielschießen. Verschiedene Dosen mussten so schnell wie möglich von einer Bank geschossen werden. Gleich nebenan befand sich die nächste Aufgabe. Mithilfe von Helmen musste innerhalb von 3 Minuten Wasser aus einem Behälter durch einen Parcours getragen, in ein Rohr gegossen und von dort in einen Eimer gefüllt werden. Nach Ablauf der Zeit wurde der Wasserstand im Eimer gemessen.
Beim Stiefelweitwurf mussten Stiefel möglichst mittig in eine Zielscheibe geworfen werden. Ziel war es, so viele Punkte wie möglich zu erzielen.
Zu guter Letzt galt es, 2 Gegenstände und eine Person mit Knoten zu sichern. Hierfür mussten zunächst die richtigen Knoten gewählt und anschließend befestigt werden. Auch hier konnten unsere Jugendlichen mit ihrem Wissen Punkten.
Nachdem wir alle Stationen abgearbeitet hatten, warteten wir im Feuerwehrhaus bei einem gemeinsamen Essen auf die abschließende Siegerehrung. Schließlich konnten wir mit dem 12. Platz sogar noch einen kleinen Pokal mit nach Hause nehmen.

Bilder:

Gästebuch

taken from Wikimedia / Author: David Liuzzo

Bitte nehmt Euch Zeit unser Gästebuch zu besuchen. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen.

Besucherzähler

Heute10
Gestern17

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online

Joomla templates by Joomlashine