Berichte

Zeitung

Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte 2016Zeltlager

Zeltlager

Das diesjährige Zeltlager der Jugendfeuerwehr Mühlhausen, startete dieses Jahr am 28.07 und führte uns ins ca. 120 km entfernte Wald-Amorbach.


Auf dem Weg dorthin legten wir einen Zwischenstopp in Lautertal ein, wo wir das Felsenmeer besichtigten und unsere Kletterkünste beweisen konnten. Nach einer kurzen Pause, führte uns unser Weg weiter in Richtung Wald-Amorbach. Nachdem wir dort angekommen waren, richteten wir unser nächtliches Lager ein und erkundeten den Zeltplatz, der uns alleine zur Verfügung stand.
Am nächsten Tag stand eigentlich ein Besuch im Freibad Sandbach an, doch leider machte uns das schlechte Wetter einen Strich durch die Rechnung. Nach einer kurzen Besprechung war aber schnell eine Alternative gefunden. Also steuerten wir die Therme in Bad König an. Nachdem wir dort einige Stunden verbracht hatten, brachen wir zurück in Richtung Zeltplatz auf und beendeten den Abend mit gemeinsamen Spielen.
Am Samstag stand eine Wanderung an, die uns auf die 4,7 km entfernte Burg Breuberg führen sollte. Über Wald- und Wiesenwege liefen wir der Burg aus dem 12. Jahrhundert entgegen. Dort angekommen nahmen wir an einer Führung Teil, bei der wir noch so einiges über die Burg Breuberg erfuhren. Der letzte Abend unseres Zeltlager's endete gemeinsam am Lagerfeuer mit Stockbrot.
Am Sonntag begannen wir nach dem Frühstück, mit dem Abbau und fuhren zurück in Richtung Heimat. In Wald-Michelbach legten wir noch einen letzten Zwischenstopp ein, besuchten noch die dortige Sommerrodelbahn und drehten hier noch einige Runden. Wieder zuhause angekommen, beendeten wir nach dem Aufräumen und einem gemeinsamen Abschlussessen das diesjährige Zeltlager.

 

Bilder:

Gästebuch

taken from Wikimedia / Author: David Liuzzo

Bitte nehmt Euch Zeit unser Gästebuch zu besuchen. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen.

Besucherzähler

Heute10
Gestern17

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

Joomla templates by Joomlashine