Berichte

Zeitung

Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte 2015Berufsfeuerwehrtag

Berufsfeuerwehrtag

Was macht eine Berufsfeuerwehr eigentlich den ganzen Tag, was für Aufgaben müssen

sie neben den Einsätzen bewältigen und was für Einsätze kommen auf sie zu?

Diese Fragen haben sich beim Berufsfeuerwehrtag bei der Jugendfeuerwehr

beantwortet.

Um 9 Uhr am Samstagmorgen begann die Schicht für die Jugendlichen.

Nach der Einteilung, wurden die Fahrzeuge sowie deren Beladung auf Funktion geprüft.

Viel Zeit blieb allerdings nicht, bis wir zum ersten Einsatz gerufen wurden. Ein Mitbürger

war mit seinem Fahrzeug liegen geblieben und hatte eine Ölspur verursacht. Diese

wurde durch die Jugendlichen beseitigt und anschließend wieder eingerückt. Im

Gerätehaus wurde dann für die Jugendflamme 1 geübt, bis wir zum zweiten mal auf den

Plan gerufen wurden. Eine Person war im Wald gestürzt und einen Hang hinunter

gerutscht. Die Person wurde erstversorgt und mittels Schleifkorbtrage abtransportiert

und dem Rettungsdienst übergeben worden. Nachdem die Fahrzeuge wieder

Einsatzbereit waren, wurde der Übungsdienst fortgesetzt, denn auch Profis üben für den

Ernstfall. Um 12 Uhr gab es dann Mittagessen, bei dem wir glücklicherweise von

Einsätzen verschont blieben. Doch lange mussten wir nicht warten. Am Angelbach liefen

Gefahrstoffe aus. Diese wurden abgefangen und fachgerecht aus dem Bach entfernt.

Noch während der Rückfahrt zum Gerätehaus wurden wir zu einem Verkehrsunfall im

Industriegebiet gerufen. Die Personen konnten schnell befreit und versorgt werden. Als

die Kreuzung wieder frei war haben wir den Einsatz beendet und uns auf den Rückweg

begeben. Im Feuerwehrhaus reichte es gerade noch für eine Übung, ehe der Alarm zum

letzten mal des Tages ertönte. Es handelte sich um einen Kellerbrand mit vermisster

Person. Schnell angekommen, wurde ein Löschangriff aufgebaut und unter Atemschutz

in den Keller vorgedrungen. Nachdem das Feuer gelöscht und die Person gerettet war,

wurde der Keller belüftet und anschließend wieder abgebaut. Zurück im Gerätehaus

angelangt, wurden die Fahrzeuge geputzt und der Dienst beendet.

Bilder:

Gästebuch

taken from Wikimedia / Author: David Liuzzo

Bitte nehmt Euch Zeit unser Gästebuch zu besuchen. Über einen Eintrag würden wir uns sehr freuen.

Besucherzähler

Heute10
Gestern17

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

Joomla templates by Joomlashine